Shades of Grey


 
Reply to this topicStart new topicStart Poll





Unter-der-Dusche Sänger/in
*

Gruppe: Mitglieder
Mitglied seit: 04. May 2013
Beiträge: 4
04. May 2013, 08:17
Link · · · · Zitat
Wer hats gelesen ? smile.gif
Wie fandet ihr es?


--------------------
There’s always gonna be that one girl that’s prettier than you. But you’ve just gotta find that one guy that doesn’t care.





Nationaler Star
*******

Gruppe: 4FANS-Mitglieder
Mitglied seit: 13. Nov 2009
Beiträge: 1509
04. May 2013, 10:24
Link · · · · Zitat
Hab alle drei mehrmals auf englisch und deutsch gelesen.
Ich glaube das erklärt viel xD


--------------------





4FANS-Team
********

Gruppe: 4FANS-Admins
Mitglied seit: 10. Oct 2004
Beiträge: 4536
04. May 2013, 12:33
Link · · · · Zitat
Ich weiß, man sollte ein Buch nicht anhand von Ausschnitten bewerten, aber trotzdem: Hab einige Ausschnitte gelesen und find's einfach so schlecht geschrieben, dass ich Aggressionen davon kriege. Allerdings interessiert mich der Inhalt auch nicht besonders von daher kann ich's verkraften das scheinbar heilige Buch für Frauen nicht gelesen zu haben. wink.gif
Ich finde es einfach mühselig Bücher zu lesen, wenn mir der Schreibstil nicht gefällt. Kann allerdings den Wind, der um die Bücher gemacht wird eh nach wie vor nicht so ganz nachvollziehen.


--------------------
shakiraonline.de site - forum - twitter
january-girl.org: blog - ask me
last.fm: january-girl
myspace.com: x_january_girl_x
twitter.com: january_girl





Nationaler Star
*******

Gruppe: 4FANS-Mitglieder
Mitglied seit: 13. Nov 2009
Beiträge: 1509
04. May 2013, 14:30
Link · · · · Zitat
Ist ja auch Geschmackssache wink.gif
Ich weiß, dass Sammy die Bücher auch schlecht findet hahah

Der Schreibstil ist auch nicht der Burner oder in irgendeiner Weise anspruchsvoll aber ich mag die Bücher, weil ich einfach die Charaktere super finde und weil man vor allem ab dem 2. Teil begreift, dass so viel mehr hinter der Geschichte steckt als nur der "sexuelle Teil".

Jeder der sagt, dass Fifty Shades ein Porno ist hat die Reihe einfach nicht verstanden.
Ich finde es auch schade, dass die Medien die Geschichte als Porno darstellen...Es ist einfach eine Liebesgeschichte mal etwas anders.

Bearbeitet von Hiraiko am 04. May 2013, 14:30


--------------------





4FANS-Team
****

Gruppe: 4FANS-Jury
Mitglied seit: 03. Feb 2011
Beiträge: 370
04. May 2013, 17:08
Link · · · · Zitat
QUOTE (Hiraiko @ 04. May 2013, 14:30)
Ich weiß, dass Sammy die Bücher auch schlecht findet hahah

OHJA!
Hab die original Fanfiction gelesen, da war es nicht soo schlecht. Allerdings wurde komplett alles übernommen, nur die Namen wurden verändert. Ich hasse diese Bücher und gönne der Autorin ihren Erfolg keines Weges.
Allein wenn ich diese DINGER im Buchladen sehe, könnte ich anfangen zu würgen!
Kann nicht verstehen, wie man sich diesen Scheiß freiwillig antun kann. ‚Shades of Grey‘ ist wohl der größte zu Papier gebrachte Durchfall, den ich bisher gelesen habe, zudem kann man sein Geld gleich aus dem Fenster werfen, anstatt es für diesen Müll zu investieren.
Die Charaktere sind einfach flach gestalltet, bei der Protagonistin kann man nicht mal von einer Persönlichkeit sprechen, wenn sie sich dermaßen unterbuttern lässt.
Der Protagonist ist einfach ein geisteskranker Stalker mit Kontrollwahn.
Und der "Sex" .. naja dazu sage ich mal nichts.
Wer sowas im wahren Leben mit sich machen lässt, sollte sich einweisen lassen. Dies hat rein gar nichts mit wirklichem BDSM zutun.
Was der Protagonist (Edward ... äh Christian) da als "Entjungferung" bezeichnet, bezeichne ich eher als "Enthämmerung", nachdem er ihre jungfräulichkeit bereits zuvor als "Problem" bezeichnet hat stupid.gif
Und wer Christian Grey als liebenswürdig bezeichnet und sich ihn als Freund/Partner wünscht, hat sie auch nicht alle!
- Er rastet aus, wenn seine Mails/SMS nicht sofort beantwortet werden = krank.
- Er rastet aus, wenn Ana mit ihren männlichen Freunden/Bekannten spricht, ist sogar eifersüchtig auf ihren Bruder = noch kranker.
- Er setzt sich regelmäßig über sie hinweg, respektiert ihre Entscheidungen und Beweggründe nicht, sondern zieht sein eigenes Ding durch, ohne Rücksicht auf Verluste = krank.
- Er sieht sie als Sex-Objekt, das er „besitzen will“ = krank.

Amen!

Bearbeitet von Sammy am 04. May 2013, 17:15


--------------------
.:: jenniferlawrence.de ::. ~ deine erste deutsche Fanpage rund um Jennifer Lawrence!





Nationaler Star
*******

Gruppe: 4FANS-Mitglieder
Mitglied seit: 13. Nov 2009
Beiträge: 1509
04. May 2013, 17:24
Link · · · · Zitat
hahaha
Mir war klar das du so reagierst.
Hast du alle drei Bände gelesen?
Im 3. Band ändert sich Christians Einstellung erheblich. Er geht viel liebevoller mit Ana um. Am Anfang ist er echt ein Arsch das stimmt...aber ich finde er bessert sich smile.gif

Aber auch das es so viele extrem unterschiedliche Meinungen zu dem Buch gibt macht es interessant.
Gut man muss sagen hinter Fifty Shades steht ne mega große Fanbase.

Als du Edward erwähnt hast, hab ich gelacht. Ja es war ne Twilight Fanfiktion aber ich muss sagen, dass ich Twilight gar nicht mochte. Den 1. Teil habe ich noch gerne gelesen und den 2-4. fand ich einfach nur übel. In einer Szene des 4. Teiles hab ich in der Mitte zugeschlagen und hätte am liebsten alle von den Büchern verbrannt xD
Das einzig gute an Twilight ist Kristen Stewart in der Verfilmung haha

Und das Fifty Shades nichts mit richtigem BDSM zu tun hat ist auf jeden Fall richtig. Die gehen nochmal anders miteinander um smile.gif


--------------------





4FANS-Team
****

Gruppe: 4FANS-Jury
Mitglied seit: 03. Feb 2011
Beiträge: 370
04. May 2013, 21:44
Link · · · · Zitat
Da ich das KOMPLETTE Original kenne, brauchte ich Band 2&3 nicht lesen, ist alles dasselbe wink.gif
Leider muss ich dir bei der Fanbase zustimmen. In meiner Klasse stehen fast alle Mütter auf diesen Schund (wir sind anstrebende Erzieher) und ich könnte wirklich nur im Kreis kotzen, weil ich mit ide Einzige bin, die diese Bücher nicht (mehr) mag. Leider wird man mit solch einer Meinung ja schon fast gesteinigt ...

Auch wenn du Twilight Mist gefunden hast, kann man aber nicht leugnen, dass starke Ähnlichkeiten vorhanden sind. Meine Mutter konnte bereits ohne genaue Twilight-Kenntnisse sagen, welcher Charakter wen darstellen soll und das muss schon was heißen xD
Von dem ausgeprägten Wortschatz der Autorin will ich ja erst gar nicht anfangen xD
Auf lovelybooks.de hat sich jemand freiwillig gemeldet und mal Wortzählungen bzw Wiederholungen aufzulisten. Es sind nur Wenige davon wink.gif

"Scheiße“ = 57x
„Verdammt“ = 41x
„Wow“ =29x
„Mist“ = 28x
„post-koital“ = 8x
Ana errötet = 90x
Ana’s „Unterbewusstsein“ spricht zu ihr = 61x
Ana’s „Innere Göttin“ meldet sich zu Wort = 55x


--------------------
.:: jenniferlawrence.de ::. ~ deine erste deutsche Fanpage rund um Jennifer Lawrence!





Nationaler Star
*******

Gruppe: 4FANS-Mitglieder
Mitglied seit: 13. Nov 2009
Beiträge: 1509
04. May 2013, 23:01
Link · · · · Zitat
Ach ich hasse es, wenn man jemanden wegen einer anderen Meinung kritisiert. Wär ja blöd, wenn jeder das selbe gut findet. wink.gif
Jeder hat einen anderen Geschmack und manche übertreiben es auch maßlos.
Manche aus der Fifty Shades Fanbase finde ich echt zu krass. Ich war mal in einer Facebook Gruppe (eine ziemlich große) weil die immer fleißig News zu dem Film gepostet haben aber manche Leute da waren echt verrückt O.o
Ich hab das Gefühl die haben jeglichen Bezug zur Realität verloren bzw. meinen jetzt viele absolute BDSM Experten zu sein (aufgrund der Bücher) xD

Klar findet man diverse parallelen zu Twilight. Ist/War ja schließlich auch eine Twilight Fanfiction. Ich glaube sogar E.L. James hat einen Satz übernommen...mit dem "Ich bin nicht gut für dich". Ich hab das 4. Buch weggelegt, als Edward zu Jacob gesagt hat, dass Bella sein Kind nicht bekommen soll und das er akzeptieren würde, wenn sie mit Jacob ein Kind bekommt, wenn sie unbedingt eines haben wil....ähm...hallo? Ich fand das so dämlich ohmy.gif

Naja "post-koital" kam ja nicht so oft lachtot.gif

Bearbeitet von Hiraiko am 04. May 2013, 23:02


--------------------





4FANS-Team
********

Gruppe: 4FANS-Admins
Mitglied seit: 10. Oct 2004
Beiträge: 4536
05. May 2013, 11:38
Link · · · · Zitat
Wusste bis grad nicht, dass Twilight und Shades of grey was miteinander zu tun haben... das erklärt dann auch, warum ich's nicht leiden kann... Twilight mochte ich auch schon nicht und auch da find ich die Dialoge mitunter furchtbar. tongue.gif


--------------------
shakiraonline.de site - forum - twitter
january-girl.org: blog - ask me
last.fm: january-girl
myspace.com: x_january_girl_x
twitter.com: january_girl





4FANS-Team
****

Gruppe: 4FANS-Jury
Mitglied seit: 03. Feb 2011
Beiträge: 370
05. May 2013, 14:39
Link · · · · Zitat
Ich kann euch ja gerne mal die ersten paar Kapitel von "Master of the Universe" zukommen lassen (so hieß die Fanfiction), da ist alles 1zu1 übernommen, obwohl Anja&Tina (die Übersetzerinnen der FF) das wirklich noch etwas hübscher ausgeschmückt haben, als die, die das Buch übersetzt haben xD einfach grausig.
Und ja, auch ich durfte erfahren, dass verheiratete Frauen, Ende 20 mit 1-2 Kindern noch davon träumten, einmal einen Christian Grey als Freund zu haben stupid.gif als wär das ein Traummann, der seinen Prüngel in mich reindräscht und meine Jungfräulichkeit als Problem bezeichnet. Von Ana's erster "1" will ich gar nicht erst anfangen, einfach erniedrigend! xD
Aber hey, wer drauf steht, bitte. Ich finde nur echt lächerlich, wenn man dieses Buch zu dermaßen verteidigt und in den Himmel lobt. Da schäm ich mich schon selbst für wink.gif

Ach gottchen, ich könnte mich stundenlang über diesen Schund auslassen xDD

Bearbeitet von Sammy am 05. May 2013, 14:40


--------------------
.:: jenniferlawrence.de ::. ~ deine erste deutsche Fanpage rund um Jennifer Lawrence!





Nationaler Star
*******

Gruppe: 4FANS-Mitglieder
Mitglied seit: 13. Nov 2009
Beiträge: 1509
05. May 2013, 16:00
Link · · · · Zitat
Haha
Genau das finde ich auch peinlich. Du redest jetzt von Frauen Ende 20....in der Gruppe waren Frauen mit 40-50 die genau die gleichen Hoffnungen haben xD
Christian wöllte ich auch nicht als Freund haben. Meine Oma hatte sich das Buch von mir geliehen und angefangen zu lesen (man muss dazu sagen meine Oma ist zwar Mitte siebzig aber für ihr alter super super tough). Sie hat sich genauso drüber aufgeregt wie du xD
Sie sagte: "So ein Typ käme mir nicht ins Haus. Ich würde mich nie so behandeln lassen. Ich hätte den schon hochkant rausgeworfen" lachtot.gif
Wenn das die Damen aus der Fanbase mitbekommen hätten xD
Ich hasse generell Fanbases bei denen man keine Kritik äußern kann. Ist doch dämlich :/


--------------------





4FANS-Team
****

Gruppe: 4FANS-Jury
Mitglied seit: 03. Feb 2011
Beiträge: 370
05. May 2013, 17:44
Link · · · · Zitat
QUOTE (Hiraiko @ 05. May 2013, 16:00)
Sie sagte: "So ein Typ käme mir nicht ins Haus. Ich würde mich nie so behandeln lassen. Ich hätte den schon hochkant rausgeworfen" lachtot.gif

Sag deiner Omi, sie verdient meinen höchsten Respekt xD applaus.gif happy.gif


--------------------
.:: jenniferlawrence.de ::. ~ deine erste deutsche Fanpage rund um Jennifer Lawrence!



Thema wird von 1 Benutzer(n) gelesen (0 Mitglieder, 1 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
 


Reply to this topic Start new topicStart Poll