Xavier Naidoo


Reply to this topicStart new topicStart Poll





One-Hit-Wonder
******

Gruppe: Mitglieder
Mitglied seit: 21. Nov 2004
Beiträge: 969
23. Jul 2005, 13:16
Link · · · · Zitat
Was haltet ihr von Xavier Naidoo bzw den Söhnen Mannheims, Brothers Keepers etc?

Für mich ist Xavier der einzige deutsch singende Künstler, dessen Musik mich wirklich anspricht ... Besonders von den Texten her. Ich hatte ja mal ne Seite über ihn und wenn ich Zeit hätte, hätte ich sie wahrscheinlich auch nie geschlossen, weil ich einfach finde, dass er ein Mann ist, den man respektieren sollte und der meiner Meinung nach gute Ansichten und Standpunkte hat. Er hat schon eine Menge gespendet und setzt sich beispielweise viel gegen Armut ein.

Hat von euch eventuell jemand seine Biografie gelesen? Ich hatte sie an einem Tag durch und fand sie sehr interessant, weil ich dort wirklich Dinge erfahren habe, die ich aus Interviews etc noch nicht wusste.





Straßenmusiker/in
***

Gruppe: Mitglieder
Mitglied seit: 01. Nov 2004
Beiträge: 228
23. Jul 2005, 20:48
Link · · · · Zitat
Ich find Xavier toll! Seine Musik und seine Texte sind hammer! Hab riesen Respekt vor dem was gemacht hat und jetzt auch noch tut. Gibt solche Menschen leider viel zu wenig im Musikbiz sleep.gif


--------------------
~ call me for your lover's lover's alibi, call me on the line





Internationaler Star
********

Gruppe: 4FANS-Mitglieder
Mitglied seit: 01. Nov 2004
Beiträge: 2714
24. Jul 2005, 12:11
Link · · · · Zitat
Also ich finde Xaier Naidoo, genau so wie Söhne Mannheims (die Texte schreibt ja eh alle Xava, von daher biggrin2.gif) einfach große spitze wub.gif

Ich mag die Musik an sich, den Rythmus, aba das größe an Xav sind für mich die Texte, was er sagt, wie er es sagt und was er in seinen Texten so vieles vermittelt.
Ich finde, über seine Texte kann man so viel nachdenken und bei vielen seiner Texten, denkt man an eigene Geschichten..... das ist das, was ich an seiner Musik so großartig finde.
Ich schätze seine Musik wirklich seeeeehr, sowhl als Xava solo als auch mit den Söhnen.

Hab auch mal ne total beschissene Zeit gehabt, wo ich wirklich nur noch negatives gesehen habe. War über viele Wochen so, meine Mum und ihren Freund habe ich fast gehasst, Freunde versuchten es aba konnten nicht helfen, Schule war nur ein Müllhaufen.... hatte damals eine echt beschissene Phase (gehört Gott sei Dank nicht zu jedem Jugendlichem in der Pübertät biggrin2.gif)... in der Zeit habe ich nur Xavier Naidoo gehört.. musste bei fast all seinen Liedern heulen, aba mir gings fast immer, wenn ich seine Lieder gehört habe, wieder etwas besser. hatte daher ind ieser Zeit überall meinen Discman mit und höre Xaba bzw. die Söhne... smile.gif (übrigens: in dieser Zeit hatte mir meine Sis geholfen.. Gott sei Dank... wüsste ehrlich gesagt ned, was gewesen wäre, wenn sie´s ned gegeben hätte...)





Internationaler Star
********

Gruppe: 4FANS-Mitglieder
Mitglied seit: 01. Nov 2004
Beiträge: 2714
27. Jul 2005, 01:20
Link · · · · Zitat
Die Anderen hier haben wohl ned so Interesse an Xava und den Söhnen oder gruebel.gif
Hätte gern mal eure Meinungen gehört coffee.gif


Luca



Unregistered





27. Jul 2005, 01:25
Link · · · · Zitat
QUOTE (Lieschen @ 27. Jul 2005 - 01:20)
Die Anderen hier haben wohl ned so Interesse an Xava und den Söhnen oder gruebel.gif
Hätte gern mal eure Meinungen gehört coffee.gif

Hier hast du meine Meinung smile.gif :
Gute Lieder eigentlich (zumindest das was ich kenne) die Stimme ist auch gut.Kenne aber nur so langsame Lieder von ihm oder von denen (Söhne Mannheims) und die werden mir nach ner Zeit dann schnell wieder langweilig.





Internationaler Star
********

Gruppe: 4FANS-Mitglieder
Mitglied seit: 01. Nov 2004
Beiträge: 2714
27. Jul 2005, 01:27
Link · · · · Zitat
mhhh, langsam.... Gut, sicher sind die Lieder alle irgendwo einsam smile.gif biggrin2.gif Wobei die Texte auch nicht zu rockigen Liedern passen würden, finde ich biggrin2.gif

Aba jep... wirklich schnell sind die Lieder nicht... aba gerade das neue Album von den Söhnen, ist eigenltich nicht ganz so langsam... "Dein Leben" oder das "Babylon System" sind eigentlich etwas "schneller", aba nicht wirklich biggrin2.gif





One-Hit-Wonder
******

Gruppe: Mitglieder
Mitglied seit: 21. Nov 2004
Beiträge: 969
27. Jul 2005, 01:29
Link · · · · Zitat
Es ist halt so, dass die Söhne ernstere Themen aufgreifen und dazu würde nicht immer schnelle Musik passen smile.gif

Bei mir ist es irgendwie genau umgekehrt, ich könnte mir Balladen etc 1000e von Malen anhören, aber schnelle Musik wird für mich ziemlich schnell langweilig.





Schulchorsänger/in
**

Gruppe: Mitglieder
Mitglied seit: 27. Jul 2005
Beiträge: 56
27. Jul 2005, 19:50
Link · · · · Zitat
Hy !!

Die machen tolle musik aber es ist nicht jedes lied so super !
Einige höre ich mir an aber nicht alle !

mfg romy thumbsup.gif


--------------------
user posted image





Internationaler Star
********

Gruppe: 4FANS-Mitglieder
Mitglied seit: 01. Nov 2004
Beiträge: 2714
14. Dec 2005, 22:39
Link · · · · Zitat
Habt ihr schon das "neue" Lied "Der Weg" gehört?
Ich find diesen Song tooootal schön... Bin noch am überlegen (wenns noch Karten gibt biggrin2.gif) zu seinem Konzert 2006 zu gehen....
Hab auch bald das Album *freu* wub.gif

Nehme mal an, hier gibts keinen, der auch überlwegt, zum Xava Konzert zu gehen, oder?





Straßenmusiker/in
***

Gruppe: Mitglieder
Mitglied seit: 01. Nov 2004
Beiträge: 228
15. Dec 2005, 12:59
Link · · · · Zitat
doch *meld* smile.gif


--------------------
~ call me for your lover's lover's alibi, call me on the line





One-Hit-Wonder
******

Gruppe: Mitglieder
Mitglied seit: 21. Nov 2004
Beiträge: 969
25. Dec 2005, 01:43
Link · · · · Zitat
Hat jemand von euch schon das neue Album - "Telegramm für X"?

Ich hab's vor ein paar Stunden (Weihnachten biggrin2.gif) bekommen und höre es jetzt schon rauf und runter ... Es ist wirklich bezauuuubernd wub.gif

Meine Lieblingssongs sind "Bitte frag mich nicht", "Dieser Weg", "Seelenheil", "Bist du am Leben interessiert", "Du bist wie ein Segen" und "Was wir alleine nicht schaffen" (quasi alle biggrin2.gif). Sonst kamen mir Xavier's Songs immer wie ein Aufmerksammachen auf die negativen Seiten des Lebens vor, diesmal dagegen strahlen sie für mich eher ein Mittel aus, wie man diese am besten überwindet ... Schwer auszudrücken suspicious.gif

Auf jeden Fall "jammert" er nicht mehr so viel ... Sondern lobt eher das Leben an für sich ... Blaaaaaaaaa, irgendwie hab ich verlernt meine Gedanken in Worte zu fassen gruebel.gif





Internationaler Star
********

Gruppe: 4FANS-Mitglieder
Mitglied seit: 01. Nov 2004
Beiträge: 2714
25. Dec 2005, 14:32
Link · · · · Zitat
QUOTE (Tina @ 15. Dec 2005 - 13:59)
doch *meld* smile.gif

Jaaa?! Also für mich hat sich das Thema mittlerweile erledigt, da ich gestern von meinen Geschwistern eine Karte für's Konzert in Leipzig bekommen habe *freeeu* smile.gif

@ Sara
Jep, ich hab das Albu... Bin genau so begeistert wie du.... Es ist echt himmlisch wub.gif
Und mit den Texten, da geb ich dir recht.... Vorallem im Song "Bist du am Leben" beschreibt er ja, wie wertvoll das Leben eigentlich ist...
Ist schon ein großer Unterschied zu seinem letzten Album... Aber trotzdem ist es wirklich sehr schön...
Ich mag alle Songs des Albums aber am schönsten finde ich "Was wir alleine nicht schaffen", das ist echt richtig schön wub.gif





One-Hit-Wonder
******

Gruppe: Mitglieder
Mitglied seit: 21. Nov 2004
Beiträge: 969
25. Dec 2005, 17:05
Link · · · · Zitat
QUOTE (Lieschen @ 25. Dec 2005 - 15:32)
Also für mich hat sich das Thema mittlerweile erledigt, da ich gestern von meinen Geschwistern eine Karte für's Konzert in Leipzig bekommen habe *freeeu* smile.gif

WOOOOW!!!
Wirst du dann berichten? (Ich hab leider kein Geld für ne Karte breakdown.gif)





Internationaler Star
********

Gruppe: 4FANS-Mitglieder
Mitglied seit: 01. Nov 2004
Beiträge: 2714
25. Dec 2005, 17:51
Link · · · · Zitat
Ja klar, wenn du magst kann ich gerne berichten....
Ich hätte mir auch keine Karte kaufen können, deswegen war ich umso glücklicher, das ich sie Geschenkt bekommen habe...

Ich wollte gerade vorschlagen, dass du dir ja vielleicht eine Karte zum Geburtstag wünschen kannst.... Aber ooops, du hattest ja am 8. November...
Ich glaub ich hab dir nicht mal gratuliert, da ich so selten online bin blush.gif In diesem Sinne alles gute nachträglich blush.gif wink.gif
Jetzt hast du ja endlich deinen Personalausweis, wie wink.gif





One-Hit-Wonder
******

Gruppe: Mitglieder
Mitglied seit: 21. Nov 2004
Beiträge: 969
25. Dec 2005, 19:45
Link · · · · Zitat
lol
Danke für die Gratulation biggrin2.gif Und nee, den Ausweis hab ich noch nicht ... aufgrund einiger Umstände ... Ich krieg ihn aber im Januar smile.gif





4FANS-Team
*********

Gruppe: 4FANS-Admins
Mitglied seit: 10. Oct 2004
Beiträge: 9392
25. Dec 2005, 20:48
Link · · · · Zitat
Ich finde die Musik von Xavier Naidoo auch super und ich war wahrscheinlich schon vor euch Fan, denn ich besitze das endgeile "Live"-Album aus dem Jahre 1999, habe ich damals rauf und runter gehört. Oder kennt jemand noch "20.000 Meilen", "Führ mich ans Licht", "Ich kann dich sehen", Eigentlich gut", Sie sieht mich einfach nicht", "Freisein", "Nicht von dieser Welt"?

Wobei die alten Lieder von den aktuellen schon unterscheiden. Die neuen Lieder haben meiner Meinung nach einen tieferen Sinn.





Unter-der-Dusche Sänger/in
*

Gruppe: Mitglieder
Mitglied seit: 01. Nov 2004
Beiträge: 30
25. Dec 2005, 20:48
Link · · · · Zitat
QUOTE (Sara @ 23. Jul 2005 - 13:16)
Was haltet ihr von Xavier Naidoo bzw den Söhnen Mannheims, Brothers Keepers etc?

.

Hat von euch eventuell jemand seine Biografie gelesen? Ich hatte sie an einem Tag durch und fand sie sehr interessant, weil ich dort wirklich Dinge erfahren habe, die ich aus Interviews etc noch nicht wusste.

Eigentlich mag ich sein Zeug schon, besonders Xavier allein und live wub.gif Aber dann bitte sein früheres Zeug, die jetzige Popsache gefällt mir nicht wirklich. Lieder wie "Flugzeuge im Bauch", "ich kann dich sehen" oder "nicht von dieser welt" sind für mich die besten von ihm - daran kommt das momentane nicht hin. wobei es neben ihm noch einige sehr gute deutsche sänger gibt.

hab die bio teilweise gelesen. hatte damals nicht die zeit für, weil ich prüfungen hatte. aber was drin stand war teilweise schon joa..real und ziemlich heftig.





One-Hit-Wonder
******

Gruppe: Mitglieder
Mitglied seit: 21. Nov 2004
Beiträge: 969
25. Dec 2005, 21:11
Link · · · · Zitat
QUOTE (Dennis @ 25. Dec 2005 - 21:48)
Ich finde die Musik von Xavier Naidoo auch super und ich war wahrscheinlich schon vor euch Fan, denn ich besitze das endgeile "Live"-Album aus dem Jahre 1999, habe ich damals rauf und runter gehört. Oder kennt jemand noch "20.000 Meilen", "Führ mich ans Licht", "Ich kann dich sehen", Eigentlich gut", Sie sieht mich einfach nicht", "Freisein", "Nicht von dieser Welt"?

Wobei die alten Lieder von den aktuellen schon unterscheiden. Die neuen Lieder haben meiner Meinung nach einen tieferen Sinn.

Japs, ich kenne die Lieder, sind alle auf seinem ersten Soloalbum "Nicht von dieser Welt" drauf, was 1998 erschien wub.gif Am meisten mag ich "20.000 Meilen", "Ernten was man säht", "Führ mich ans Licht" und "Nicht von dieser Welt".

Und ja, vom Stil her sind sie wirklich ganz anders ... Als ich die Songs das erste Mal gehört habe, war ich ja erst 10 oder so und um ehrlich zu sein hatte ich (aus irgendeinem unerfindlichen Grund suspicious.gif ) damals Angst vor ihnen ^^" Wahrscheinlich, weil die Musik eben ganz anders war als andere (dunkler) und ich die Texte nicht kapiert habe ...

Nun jedoch finde ich sie klasse und das erste ist auch immer noch mein Lieblingsalbum von Xavier wub.gif





Internationaler Star
********

Gruppe: 4FANS-Mitglieder
Mitglied seit: 01. Nov 2004
Beiträge: 2714
25. Dec 2005, 22:42
Link · · · · Zitat
Also das Livealbum habe ich leider NOCH nicht, werde es aber in den nächsten 3 Tagen bekommen wink.gif
Das 1. Album allerdings habe ich schon eine ganze Weile... Mit 10 Jahren habe ich es noch nicht gehört soweit ich weiß, aber als ich anfieng Xavier zu hören, habe ich mich auch für seine älteren Alben interessiert...
Ich find das Album genauso schön wie seine anderen (die ich kenne wink.gif ).
Besonders gefällt mir auf diesem Album "20.000 Meilen" und "Nicht von dieser Welt" wub.gif Sind 2 wirklich schöne Lieder find ich...

Thema Biografie: Die hab ich noch nicht gelesen.... Aber stigmatized meinte sie sei "real und ziemlich heftig"... klingt ja sehr interessant... Meint ihr (bzw. Sara) ich sollte sie mir mal durchlesen?





One-Hit-Wonder
******

Gruppe: Mitglieder
Mitglied seit: 21. Nov 2004
Beiträge: 969
26. Dec 2005, 00:09
Link · · · · Zitat
QUOTE (Lieschen @ 25. Dec 2005 - 23:42)
Thema Biografie: Die hab ich noch nicht gelesen.... Aber stigmatized meinte sie sei "real und ziemlich heftig"... klingt ja sehr interessant... Meint ihr (bzw. Sara) ich sollte sie mir mal durchlesen?

Also für einen Fan (und das bist du ja wink.gif) ist es auf jeden Fall ein Muss! Ich kann dazu nur sagen, dass ich sie auch noch beim zweiten Mal durchlesen interessant fand und es jeder Zeit auch wieder tun würde smile.gif

Allerdings weiß ich auch, dass nicht nur Fans sie gut fanden, meine Mutter zB hat sie (nachdem ich sie dazu gezwungen habe kicher.gif) auch durchgelesen und fand sie sehr bewegend, obwohl sie zuvor noch keinen einzigen Xavier-Song jemals gehört hatte. Es geht darin auch nicht nur um seine Karriere, sondern hauptsächlich auch Kindheit, seinen Glauben etc ...

Es kommt sicher auch auf deinen Geschmack an und bla bla, aber ich denk schon, dass sie dir gefallen wird, also befehle ich dir mit diesem Post, dass du sie gefälligst mal lesen sollst smile.gif



Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Mitglieder, 0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
 


Seiten: (2) [1] 2 
Reply to this topic Start new topicStart Poll