mit Footer coden aber wie???


Reply to this topicStart new topicStart Poll





Mega Star
*********

Gruppe: 4FANS-Mitglieder
Mitglied seit: 12. Feb 2006
Beiträge: 5796
26. Nov 2012, 16:19
Link · · · · Zitat
*hust* Wenn man sein Zeug richtig verschachtelt, dann funktioniert's auch mit dem Footer wink.gif

In der header.php hast du drin:

CODE
<div style="position: absolute; left: 558px; top: 395px; width: 535px; height: 13px">
<div class="content">
</div>





</tbody>
</table>


Das
CODE
<div class="content">
</div>





</tbody>
</table>


kann raus.

Das
CODE
<div class="wp-pagenavi">

schließt du in der index.php mit einem "</div>"

In der footer.php machst du bei

CODE
</table>
</center>

</div>
</div>


das ganz letzte </div> (und wirklich nur das!!!) weg und schon sollte dein Zeug gehen.

Dafür bekomme ich aber einen Layout-Credit für's helfen tongue.gif ^^

Bearbeitet von imagine am 26. Nov 2012, 16:24


--------------------





Clubsänger/in
****

Gruppe: 4FANS-Mitglieder
Mitglied seit: 13. Nov 2007
Beiträge: 251
26. Nov 2012, 16:37
Link · · · · Zitat
Hab wirklich alles so gemacht wie du geschrieben hast aber der Footer ist immer noch nicht am richtigen Platz wink.gif http://develop12.org

Bearbeitet von Yukiko am 26. Nov 2012, 16:39





Mega Star
*********

Gruppe: 4FANS-Mitglieder
Mitglied seit: 12. Feb 2006
Beiträge: 5796
26. Nov 2012, 17:07
Link · · · · Zitat
Problem: Der Footer sitzt immer in der Box, wo der Content drin ist und wenn man diese nochmal via </div> schließt, dann sitzt der Footer hinter dem gesamten Layout. Das kommt dadurch, dass du alles via position: absolute positioniert hast.

1) Entweder du versuchst, den Footer-Bild via position: fixed unten an den Bildschirmrand zu packen und dann zu positionieren.

2) Oder du lässt die Sidebar bis an den unteren Bildschrimrand laufen und machst das ganze Copyright, etc. Zeug unter den Content.

3) Oder du arbeitest dein Layout auf ein Floating-Layout um, indem du die Boxen für die beiden Sidebars & den Content nicht absolute positionierst.

ODER

du nimmt die hässliche Variante und sagst in #footer via CSS "margin-left:-450px".

Bearbeitet von imagine am 26. Nov 2012, 17:09


--------------------





Clubsänger/in
****

Gruppe: 4FANS-Mitglieder
Mitglied seit: 13. Nov 2007
Beiträge: 251
26. Nov 2012, 17:09
Link · · · · Zitat
Danke für deine Hilfe wie genau würde den diese Variante aussehen?

1) Entweder du versuchst, den Footer-Bild via position: fixed unten an den Bildschirmrand zu packen und dann zu positionieren.


also mit der hässliche Variante hats geklappt :-) Danke dir dafür!!! Gibt es eine Website mit der Ich Dich auf meiner verlinken kann als Dankeschön?

Bearbeitet von Yukiko am 26. Nov 2012, 17:23





Mega Star
*********

Gruppe: 4FANS-Mitglieder
Mitglied seit: 12. Feb 2006
Beiträge: 5796
26. Nov 2012, 17:29
Link · · · · Zitat
Bitte. Seiten siehe meine Signatur, welche ist mir egal smile.gif


--------------------





Clubsänger/in
****

Gruppe: 4FANS-Mitglieder
Mitglied seit: 13. Nov 2007
Beiträge: 251
26. Nov 2012, 17:33
Link · · · · Zitat
bist verlinkt





Clubsänger/in
****

Gruppe: 4FANS-Mitglieder
Mitglied seit: 13. Nov 2007
Beiträge: 251
09. Dec 2012, 18:40
Link · · · · Zitat
bräuchte da doch nochmal nen kleinen Tip, wenn ich bei diesem Theme die Sidebar verschiebe, verschiebt sich der Footer mit und ich weiß echt nicht woran es liegt???

http://annakendrickweb.com/wordpress



Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Mitglieder, 0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
 


Seiten: (2) 1 [2] 
Reply to this topic Start new topicStart Poll