Die Tribute von Panem, von Suzanne Collins


 
Reply to this topicStart new topicStart Poll





Newcomer
*****

Gruppe: 4FANS-Mitglieder
Mitglied seit: 26. Aug 2009
Beiträge: 657
06. Jan 2011, 15:32
Link · · · · Zitat
Was haltet ihr von den Büchern ich persönlich konnte sie einfach nciht aus der Hand legen und warte sehnsüchtig auf den 3 Band der Trilogie
für alle die das Buch noch nicht kennen hier die Produktbeschreibungen von Amazon.de
QUOTE

In einem Nordamerika der fernen Zukunft regiert das Kapitol mit eiserner Hand. Die meisten Menschen in den unterjochten zwölf Distrikten kämpfen tagtäglich ums Überleben. So auch die sechzehnjährige Katniss. Sie sorgt dafür, dass ihre kleine Schwester Prim und ihre Mutter nicht verhungern, indem sie unerlaubterweise hinter dem Zaun des Distrikts auf die Jagd geht. Doch der Hunger ist nicht die größte Bedrohung: Jedes Jahr werden die „Hungerspiele” ausgetragen, eine Art Gladiatorenkampf. Aus jedem Distrikt werden dafür ein Mädchen und ein Junge zwischen zwölf und sechzehn Jahren ausgelost. Und dieses Jahr trifft es Prim. Doch Katniss geht für ihre Schwester in den grausamen Kampf, der so lange dauert, bis nur noch einer von den vierundzwanzig „Spielern” am Leben ist. Das ist furchtbar genug, doch zu allem Überfluss ist einer von Katniss’ Gegnern ausgerechnet Peeta, der ihr schon einmal das Leben gerettet hat ...


---
bevor ichs vergess ich brauch mal eure hilfe zu dem Buch also für alle die es bereitz gelesen haben ich muss darüber eine Literaturarbeit schreiben und mein Lehrer verlang von uns das wir Anbindung an den Autor und an seiner Zeit herausfinden. Könnte mir da jemand helfen.

Bearbeitet von acy am 06. Jan 2011, 15:34


--------------------





Mega Star
*********

Gruppe: 4FANS-Mitglieder
Mitglied seit: 15. May 2008
Beiträge: 6442
06. Jan 2011, 15:39
Link · · · · Zitat
Ich habe es auch hier liegen. Habe nach 2 1/2 Kapiteln aufgegeben. Der Schreibtstil ist grauenvoll (in meinen Augen). Die Story ist bestimmt super, weshalb ich mir das Buch auch gekauft habe & ich habe auch gedacht, vielleicht wird es später besser, aber irgendwie hat sich da auch nichts geändert. Habe mal ein paar Kapitel übersprungen gehabt, um zu schauen. Aber weiß nicht /:


--------------------
user posted image
you never really can fix a | addicts-thoughts.de.vu | iheartlucy.org





Newcomer
*****

Gruppe: 4FANS-Mitglieder
Mitglied seit: 26. Aug 2009
Beiträge: 657
06. Jan 2011, 15:59
Link · · · · Zitat
also ich weiß nicht mir gefällt gerade der schreibsil es ist einfach zu lesen und man kann sich auch total leicht hineinversetzen


--------------------





Mega Star
*********

Gruppe: 4FANS-Mitglieder
Mitglied seit: 15. May 2008
Beiträge: 6442
06. Jan 2011, 16:10
Link · · · · Zitat
Wahrscheinlich lese ich doch ZU viel und habe mich an diese anderen Schreibstile gewöhnt :'D
Vielleicht werde ich mich doch mal da durch zwingen ;D


--------------------
user posted image
you never really can fix a | addicts-thoughts.de.vu | iheartlucy.org





Newcomer
*****

Gruppe: 4FANS-Mitglieder
Mitglied seit: 26. Aug 2009
Beiträge: 657
06. Jan 2011, 17:23
Link · · · · Zitat
hast jemand vieleicht eine ahnung was die Kernaussage von dem Buch ist also ich habe folgendes geschrieben aber irgendwie habe ich ein Gefühl das ich da was falsch interpretire
Mit diesem Buch möchte uns Suzanne Collins sagen, das sich so ein Szenario vielleicht wirklich auch in der Zukunft abspielen kann, vielleicht nicht in diesem Ausmaß das Kinder an tödlichen spielen teilnehmen müssen aber das es wie in einer Diktatur ist. Das die „normalen Bürger“ nichts mehr zu sagen haben und einfach tun müssen was ihnen der Staat sagt.


--------------------





Internationaler Star
********

Gruppe: 4FANS-Mitglieder
Mitglied seit: 27. Feb 2008
Beiträge: 4016
07. Jan 2011, 19:09
Link · · · · Zitat
Ich mochte die ersten beiden Bücher wahnsinnig gerne und konnte sie gar nicht mehr weglegen, als sie rausgekommen sind. Umso sehnlicher habe ich das dritte erwartet, dass ich mir im Sommer, als es rauskam, bestellt hatte. Das Ende und der gesamte dritte Band hat mich dann jedoch sehr enttäuscht. :|

Und ich muss sagen, dass ich keine besondere Kernaussage gesehen habe. Klar, kann sein, dass die Autorin sich da politisch reingedacht hat, aber für mich ist es doch nur ein Fantasy-Buch.

Bearbeitet von Shelly am 07. Jan 2011, 19:10


--------------------
user posted image
Rihanna Marina and the DiamondsEmma Watson
I got the whole wide world in my pocket





Nationaler Star
*******

Gruppe: 4FANS-Mitglieder
Mitglied seit: 13. Nov 2009
Beiträge: 1509
22. Mar 2012, 15:00
Link · · · · Zitat
Ich bin gerade dabei das erste Buch zu lesen.
Wenn ich mehr Zeit hätte, würde ich es sicher heute oder morgen fertig haben. Momentan bin ich bei Kapitel 5 (glaub ich).
Ich wollte es unbedingt noch lesen, bevor ich den Film schaue....weil danach habe ich immer keine Lust mehr noch das Buch zu lesen xD
Mir wurde so davon vorgeschwärmt, dass ich gar nicht anders konnte, als es zu kaufen und zu lesen.
Wobei ich glaube, dass es viele nur wegen dem momentanen Hype lesen. Genau wie Harry Potter oder Twilight. Ich bin da ja gerade auch nich groß anders.

Den Schreibstil finde ich auch sehr nüchtern aber es passt zur Situation des Buches und zu Katniss.
Ich werde bestimmt auch Nr. 2 & 3 lesen.
Das erste habe ich bestimmt am Samstag fertig.

Bearbeitet von Hiraiko am 22. Mar 2012, 15:00


--------------------





Unter-der-Dusche Sänger/in
*

Gruppe: Mitglieder
Mitglied seit: 08. Jun 2012
Beiträge: 6
08. Jun 2012, 04:38
Link · · · · Zitat
Ich habe die Reihe such schon eine Weile zu Hause liegen und komme mit dem Lesen nicht nach!

Na ja, ich habe in verschiedenen Foren eigentlich nur Positives gelesen, aber über den Film nicht unbedingt!
Jetzt bin ich doch verwirrt, weil ich auch mal negative Kritik zu Gesicht bekomme.
Aber ich sollte wohl einfach mal loslegen und mir endlich selbst ein Urteil bilden!





Schulchorsänger/in
**

Gruppe: 4FANS-Mitglieder
Mitglied seit: 30. Apr 2011
Beiträge: 83
11. Jun 2012, 13:43
Link · · · · Zitat
Habe besonders die ersten beiden Bücher total schnell verschlungen & war einfach nur fasziniert von der ganzen Panem-Welt.

Bei Mockingjay (habe die Reihe auf Englisch gelesen) ging es mir dann vor allem gegen Ende allerdings viel zu schnell und ich hatte das Gefühl, dass Handlung und Charaktere arg vernachlässigt wurden, nur um die Story möglichst abzurunden und zu Ende zu bringen /:

Bearbeitet von thegirlnamedchuck am 11. Jun 2012, 13:44


--------------------





Unter-der-Dusche Sänger/in
*

Gruppe: Mitglieder
Mitglied seit: 26. Jun 2012
Beiträge: 5
28. Jun 2012, 10:01
Link · · · · Zitat
Bei ist immer das Problem, wenn ich ein Buch gelesen habe, was später verfilmt wird, ist das Buch im Endeffekt immer besser für mich.





Straßenmusiker/in
***

Gruppe: Mitglieder
Mitglied seit: 30. Sep 2011
Beiträge: 230
01. Jul 2012, 16:55
Link · · · · Zitat
Hab mir jetzt vor kurzem das erste Buch auf englisch gekauft und bin jetzt schon gespannt zu lesen! tongue.gif


--------------------
user posted image





Internationaler Star
********

Gruppe: 4FANS-Mitglieder
Mitglied seit: 01. Nov 2004
Beiträge: 2714
26. Nov 2012, 15:03
Link · · · · Zitat
Der ganze "Hunger Games" Hype ist an mir total vorbeigegangen. Hatte dann neulich durch Zufall den Film gesehen. Und mir war nicht mal klar, dass das der eigentliche Film war. Ich fand' die Story anfangs ziemlich... krass. Aber am Ende dann doch faszinierend. Habe letztlich alle 3 Bücher in 2 Wochen gelesen und bin nach wie vor begeistert. Das 1. und 2. Buch sind klasse, ich konnte wirklich nicht aufhören zu lesen. Das 3. Buch war leider im Vergleich zu Nr. 1 und 2 leicht enttäuschend. Einfach weil alles sehr schnell passiert ist und ziemlich... "radikal"? Dennoch kann ich die Bücher nur empfehlen. Ich bin gedanklich immer noch in der Arena wink.gif



Thema wird von 1 Benutzer(n) gelesen (0 Mitglieder, 1 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
 


Reply to this topic Start new topicStart Poll